Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Bloemoloog

Bio Salvia nemorosa 'Schneehügel' - Waldsalbei

Bio Salvia nemorosa 'Schneehügel' - Waldsalbei

Normaler Preis €4,95
Normaler Preis Verkaufspreis €4,95
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Pre-order voorjaarsbloeiers nu - Levering begin september!

Biologische Weißer Waldsalbei

Der weiße Salvia nemorosa 'Schneehügel', auch 'Waldsalbei' genannt, blüht mit langen, kräftigen Blütenrispen von etwa 60 Zentimetern Höhe. Die Blüten bestehen aus zahlreichen kleinen weißen Blüten, die in dichten Büscheln angeordnet sind. Die Blätter sind lanzettlich, das heißt, sie sind länglich und spitz. Das Blatt ist hell behaart, was ihm ein weiches Aussehen verleiht. Der Duft des Blattes ist würzig und aromatisch. So kann die Zugabe von Salvia nemorosa 'Schneehugel' in Ihren Garten nicht nur optisch ansprechend sein, sondern aufgrund seines Duftes auch sensorisch ansprechend sein.

Sie blüht von Juni bis August und kann bei gutem Wetter im Herbst erneut blühen, wenn die verblühten Blütenstiele abgeschnitten werden.

Wie viele andere Salvia-Arten lockt 'Schneehügel' bestäubende Insekten wie Bienen, Hummeln und Schmetterlinge an. Dies trägt zum ökologischen Wert der Pflanze bei und kann auch für andere Pflanzen in Ihrem Garten von Vorteil sein.

Wie, wo und wann pflanze ich weiße Waldsalbei?

Salbei ist eine mehrjährige Pflanze, die das ganze Jahr über gepflanzt werden kann. Die Rhizome können direkt nach Erhalt eingepflanzt werden. Pflanzen Sie alle Wurzeln so tief, dass die jungen grünen Blätter knapp über dem Boden liegen.

Pflanzen Sie es an einem sonnigen Standort in gut durchlässigem Boden. Sandige oder lehmige Böden sind ideal, da sie überschüssiges Wasser ableiten und die Wurzeln gesund halten. Schwere Lehmböden können zu feucht werden und die Pflanzen können anfällig für Wurzelfäule sein. Die Verbesserung der Bodenstruktur durch Zugabe organischer Stoffe wie Kompost kann die Entwässerung verbessern.

Pflanzen Sie es in die Mitte des Beetes oder in Töpfe, zusammen mit der violetten Salvia nemorosa 'Caradonna' oder mit der etwas niedrigeren Oxalis deppei 'Iron Cross'.

Pflege

Sorgen Sie vor allem in Trockenperioden für reichlich Wasser und erwägen Sie die Verwendung von Mulch rund um die Pflanze, um die Feuchtigkeit zu speichern.

Nach der ersten Blüte im Sommer werden die verblühten Blütenstiele für eine mögliche zweite Blüte im Herbst abgeschnitten. Im folgenden Frühjahr können die abgestorbenen oder beschädigten Teile entfernt werden, um neues Wachstum anzuregen.

Sorgen Sie jährlich für eine ausgewogene Ernährung, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Wir empfehlen Bio Kultura für Bio-Blumenerde, Pflanzennahrung und andere Bodenverbesserer !

Vermehrung

Nach 5 Jahren können die Rhizome geteilt werden. (Dies kann auch früher erfolgen, wir empfehlen jedoch, dies alle 5 Jahre zu tun.) Reißen oder schneiden Sie die Wurzel in kleinere Stücke und verteilen Sie diese an anderen Stellen im Garten. Dadurch wird die Pflanze verjüngt und wächst wieder gut.

Als Gewürz verwenden

Der Kräutersalbei ist in der Küche beliebt, zum Beispiel in Salaten oder warmen Gerichten, denn er hat viele gute Eigenschaften.

Aus den frischen und getrockneten Salbeiblättern kann Tee zubereitet werden. Dies wirkt sich positiv auf Atemwegserkrankungen wie Asthma aus.

Weißer Salbei wird häufig als Weihrauch verwendet.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Rhizome kaufen!


Bio Salvia nemorosa 'Schneehügel' - Skal NL-BIO-01 zertifiziert: 109459

Einzeln verpackt oder wählen Sie mehr und profitieren Sie von Mengenrabatten.

Stapelrabatt B

Bestellbar ab Januar '25

Versand 5,95 € – Kostenloser Versand ab 35 € Einkauf.

 

Eigenschaften

Blütezeit: Juni - August
Pflanzzeit:
Das ganze Jahr über
Pflanztiefe:
Grün über dem Boden
Pflanzabstand: 7 pro m²
Höhe:
60 cm hoch
Blütendurchmesser:
5cm breit
Standort:
Halbschatten, Sonne
Boden-PH: Lehmiger, sandiger Boden – Leicht alkalisch/neutral
Winterhärte:
Extrem winterhart
Vermehrung: Gut
Herkunft: Zentralasien
Familie: Lamiaceae (Lippenblütler)
Farbe: Weiß
Bienenfreundlich: Ja
Duftend: Ja
Qualität: Ungeteilt

 

Anderer Salbei:

  • Bio Salvia nemorosa 'Caradonna'

NL-BIO-01

Vollständige Details anzeigen